Über uns

Aus Interesse an der Entwicklung Hildesheims haben wir uns vor einiger Zeit in der Initiative „Hildesheim blüht auf“ zusammengefunden. Wir befassen uns mit konkreten Projekten, die unsere schöne Stadt noch attraktiver und lebenswerter machen sollen.

Wir sind unabhängig von Parteien und anderen Gruppierungen. Unsere Arbeit ist sachbezogen und projektorientiert.

Hierzu haben wir den Verein „Hildesheim Blüht auf“ gegründet. Erfreulicherweise hat das Hildesheimer Finanzamt inzwischen unsere Gemeinnützigkeit anerkannt. Somit sind wir sehr gut in der Lage weitere Mitglieder aufzunehmen.

Die Weiterentwicklung unserer Stadt ist ein umfangreiches Betätigungsfeld. Es sind Kompetenzen und Anstrengungen aus vielen Wissens- und Erfahrungsbereichen gefragt. Wir brauchen für diese langfristige Aufgabe möglichst viele Interessierte, die mit uns an den vielen Facetten der Stadtentwicklung mitarbeiten.

Die Mitarbeit in unserer Initiative ist auf viele Arten möglich. Sie kann von ausschließlich materieller Unterstützung bis zur intensiven Mitarbeit an unseren Entwicklungsprojekten gehen. Es gibt die Möglichkeit einer persönlichen Einzelmitgliedschaft als auch den Beitritt eines Unternehmens. Eine Spendenquittung kann ausgestellt werden.
Unser Verein hat natürlich ein starkes Selbstverständnis. Sollten Sie weitere Fragen zu unserer Initiative haben, wenden Sie Sich bitte an

Matthias Jung unter 05121/ 206 650 oder einfach über unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie!

Es grüßt das Team von „Hildesheim blüht auf“

Fritz Ahrberg | Helmut Aßmann | Boris Böcker | Bernd Ebeling | Christian A. Grell | Matthias Jung | Hartwig Kemmerer | Gerald Knetsch | Jens Koch | Carl Kressmann | Axel Kressmann | Konrad Krüger | Stefan Kühn | Axel Kusch | Marc u. Jörg  | Maertens | Ulrich Müller | Senab Özkan | Hans-Detlef Parsiegla | Mirko Peisert | Hartmut Reichardt | Thomas Richter | Thomas F.W. Schodder | Benjamin Schäfer